Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Biber in der City: Nagetiere sind jetzt überall an Leine und Ihme aktiv
Hannover Aus der Stadt

Biber in Hannover: An Leine und Ihme sind sie sind jetzt überall in der Stadt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 15.01.2020
An diesem Baum in der Nähe der Beachbar Strandlebens waren Biber am Werk. Quelle: Irving Villegas
Hannover

Erobert sich die Natur die Stadt zurück? Wer in diesen Tagen an Leine und Ihme spazieren geht, entdeckt fast überall Nagespuren von Bibern. Seit 201...

Der Ernst August-Platz vor dem Hauptbahnhof bekommt am Donnerstag ein Legendenschild. Es weist daraufhin, dass der König von Hannover im Jahre 1837 die Verfassung aufhob und protestierende Beamte entließ. „Wir würden heute keinen Platz mehr nach einem Menschen benennen, der einen Staatsstreich anzettelte“, sagt Pirat Jürgen Junghänel, auf dessen Initiative das Schild angebracht wird.

15.01.2020

Beim Jahresauftakt der Wohnungswirtschaft in Hannover wird Grummeln über die Förderpolitik des Landes laut. Ministerpräsident Stephan Weil aber lässt das nicht gelten: Er fordert mehr Sozialwohnungen.

15.01.2020

Ein weiterer Spendenrekord: Bei der HAZ-Weihnachtshilfe kamen mehr als 1,3 Millionen Euro zusammen. Mehr als 8800 HAZ-Leser, Vereine und Unternehmen haben ihren Teil dazu beigetragen. Wir stellen besondere Sammlungen für Menschen in Not vor.

14.01.2020