Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Harte Drogen werden in Hannover knapp – mit massiven Folgen für Tausende Suchtkranke
Hannover Aus der Stadt

Corona: Harte Drogen werden in Hannover knapp – mit massiven Folgen für Suchtkranke

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 16.04.2020
Für die Abhängigen ist es derzeit auch schwer, an Geld für die Rauschmittel zu gelangen. Quelle: Boris Roessler/dpa
Hannover

Der Geschäftsführer des hannoverschen Suchthilfeträgers Step, Serdar Saris, schlägt Alarm. Die Corona-Krise habe die prekäre Lage der rund 4000 bi...

Anzeige