Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Folgen der Corona-Pandemie: Was die Hannoveraner häufiger kaufen – und was nicht mehr
Hannover Aus der Stadt

Corona-Krise: Verkauf von Lippenstift nimmt ab und von Puzzles zu

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 29.11.2020
Unter der Maske tragen nur wenige Frauen Lippenstift - schließlich sieht man ihn nicht und er verschmiert leicht unter dem Stoff. Das zeigt sich auch in den Verkaufszahlen der Kosmetikindustrie. Dabei galt Lippenstift lange als krisenresistent. Quelle: Christian Behrens (Archiv)
Hannover

Für viele Frauen hat das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes einige unerwartete Annehmlichkeiten gebracht. Die zehn Minuten, die viele morgens im Bad mit...

29.11.2020
Die tägliche Hannover-Glosse - „Lüttje Lage“: Das Räumen vor dem Ruhestand
28.11.2020