Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Folgen der Corona-Pandemie: Was die Hannoveraner häufiger kaufen – und was nicht mehr
Hannover Aus der Stadt

Corona-Krise: Verkauf von Lippenstift nimmt ab und von Puzzles zu

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 29.11.2020
Unter der Maske tragen nur wenige Frauen Lippenstift - schließlich sieht man ihn nicht und er verschmiert leicht unter dem Stoff. Das zeigt sich auch in den Verkaufszahlen der Kosmetikindustrie. Dabei galt Lippenstift lange als krisenresistent.
Unter der Maske tragen nur wenige Frauen Lippenstift - schließlich sieht man ihn nicht und er verschmiert leicht unter dem Stoff. Das zeigt sich auch in den Verkaufszahlen der Kosmetikindustrie. Dabei galt Lippenstift lange als krisenresistent. Quelle: Christian Behrens (Archiv)
Hannover

Für viele Frauen hat das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes einige unerwartete Annehmlichkeiten gebracht. Die zehn Minuten, die viele morgens im Bad mit...

29.11.2020
Die tägliche Hannover-Glosse - „Lüttje Lage“: Das Räumen vor dem Ruhestand
28.11.2020