Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Corona: Region Hannover findet Mutation in fast jeder zweiten Probe
Hannover Aus der Stadt

Corona-Mutation in Hannover: Fast jede zweite Probe war B1.1.7-Mutation

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 08.02.2021
Analyse der positiven Proben: Überraschend viele Patienten in der Region Hannover scheinen sich mit der Mutation B1.1.7 angesteckt zu haben – jedenfalls legt das eine Stichprobe nahe.
Analyse der positiven Proben: Überraschend viele Patienten in der Region Hannover scheinen sich mit der Mutation B1.1.7 angesteckt zu haben – jedenfalls legt das eine Stichprobe nahe. Quelle: Andreas Arnold/dpa (Symbolbild)
Hannover

Die mutierten Corona-Viren sind in der Region Hannover weitaus mehr verbreitet als bisher angenommen. Das hat eine Sonderauswertung des Gesundheitsamt...

08.02.2021
Schneemassen auf Hannovers Straßen - CDU, SPD und FDP kritisieren Winterdienst von Aha
08.02.2021
08.02.2021