Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt DJ Aleksey aus Hannover: „Ich habe zurzeit praktisch kein Einkommen“
Hannover Aus der Stadt

DJ Aleksey aus Hannover: „Ich habe zurzeit praktisch kein Einkommen“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 17.03.2020
Alexander Preik aus Hannover, der international als DJ Aleksey bekannt ist, leidet wegen der Corona-Krise unter dem vorübergehenden Wegfall jeglicher Einnahmen, Gagen und Verdienste. Quelle: Privat
Hannover

Den 43-jährigen Alexander Preik telefonisch zu erreichen, ist in Zeiten der Corona-Krise nicht leicht. „Ich hänge quasi den ganzen Tag nur am Telefo...

Gleich zwei Streits innerhalb der Trinkerszene am Hauptbahnhof Hannover sind am Montag eskaliert. Am Nachmittag wurde erst ein 55-Jähriger von mehreren Männern verprügelt, wenig später wurde das Opfer selbst zum Schläger. Die Bundespolizei ermittelt.

17.03.2020
Die tägliche Hannover-Glosse - „Lüttje Lage“: Videokonferenz ohne Superhelden

So bemerkenswert kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und lustigen Erlebnissen des Alltags. Heute: Videokonferenz ohne Superhelden

17.03.2020

Auf der Unfallstation der MHH war eine Mitarbeiterin mit dem Coronavirus infiziert. Sie war aus dem Skiurlaub zurückgekehrt, hatte aber zunächst keine Symptome gezeigt. Die Station ist isoliert. Am Klinikum Nordstadt drohte ein ähnlicher Fall. Dort musste die Mitarbeiterin aber weiterarbeiten, weil sie keine Symptome zeigt.

18.03.2020