Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt DRK-Mitarbeiter halten Mahnwache ab
Hannover Aus der Stadt

DRK-Mitarbeiter in Hannover demonstrieren mit Mahnwache gegen die Informationspolitik des Unternehmens

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:45 19.10.2019
DRK-Mitarbeiter bezogen vor der Präsidiumssitzung an der Karlsruher Straße Stellung. Quelle: Moritz Frankenberg
Hannover

Mit einer Mahnwache haben Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Hannover am Donnerstagabend während einer Präsidiumssitzung der Hilfsorganisation an der Karlsruher Straße protestiert. Hintergrund ist das Zerwürfnis zwischen Konzernbetriebsrat auf der einen und Präsidium und Vorstand auf der anderen Seite.

Nach Angaben der Betriebsratsvorsitzenden Kathrin Windt beteiligten sich rund 100 Beschäftigte an der Aktion. Kritisiert wird die Informationspolitik – unter anderem bei der Neuvergabe von Reinigungsdiensten. „Vorstand und Präsidium betrachten die Vorwürfe für ausgeräumt. Wir sehen das anders“, sagt Windt.

Beim DRK in Hannover gärt es schon seit mehr als einem Jahr. Der Konzernbetriebsrat hat Anfang Oktober einen Strafantrag bei der Staatsanwaltschaft gegen Vorstand Steffen Baumann wegen des Verdachts auf Korruption gestellt. Die Behörde ermittelt, weil sie einen Anfangsverdacht bestätigt sieht. Parallel läuft ein Verfahren gegen den DRK-Präsidenten Thomas Decker, der interne Informanten unter Druck gesetzt haben soll.

Von Bernd Haase

Alle seine 22 Songs, die zu Nummer-Eins-Hits wurden, will er zum Besten geben: Dieter Bohlen hat seine Mega-Tournee erweitert und kommt nun am 26. März 2020 auch nach Hannover.

18.10.2019

Es sollen mit die modernsten Theaterwerkstätten in ganz Deutschland werden. Jetzt dürfen die Staatstheater bauen: Die Stadt Hannover hat die Baugenehmigung für das 26,5 Millionen Euro teure Großprojekt gegeben. Im nächsten Frühjahr kann es losgehen.

18.10.2019

Alle Infos zur aktuellen großen HAZ-Umfrage, Liveberichte am Wahlabend – und sogar alles rund um die mögliche Stichwahl im November: Wenn Sie jetzt unser neues Online-Abo-Angebot HAZ+ testen, können Sie alles zur Wahl in Hannover kostenfrei lesen. Nutzen Sie die Chance!

18.10.2019