Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ein Platz, eine Suppe – und Ruhe: Ein Besuch im neuen Nachtcafé für obdachlose Menschen
Hannover Aus der Stadt

Das neue Nachtcafé für obdachlose Menschen in Hannover hat eröffnet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 20.11.2021
Kuchen, Kaffee und ein Pläuschchen: Die ehrenamtliche Mitarbeiterin Isabell Greite bringt Gast Michael lo Pinto den Kuchen.
Kuchen, Kaffee und ein Pläuschchen: Die ehrenamtliche Mitarbeiterin Isabell Greite bringt Gast Michael lo Pinto den Kuchen. Quelle: Samantha Franson
Hannover

Die kräftig grüne Wandfarbe hat hier und da schon weiße Streifen, die Tische sind in gesundem Abstand aufgestellt, mehr als neun Gäste dürfen hier zur...