Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt „Dienst an anderen Menschen muss freiwillig bleiben“
Hannover Aus der Stadt

Die von der CDU-Vorsitzenden angeregte Dienstpflicht stößt in Hannover auf Ablehnung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 29.11.2019
Ein junger Mann, der ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) absolviert, hilft der Bewohnerin einer Wohngemeinschaft für Demenzkranke.
Ein junger Mann, der ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) absolviert, hilft der Bewohnerin einer Wohngemeinschaft für Demenzkranke. Quelle: Frieso Gentsch, dpa
Hannover

Die in der Bundes-CDU diskutierte Dienstpflicht für junge Leute nach Abschluss der Schule stößt in Hannover auf breite Ablehnung. Kritik kommt nicht n...

29.11.2019
Bekämpfung Spielsucht - Rat beschließt Steuer für Wettbüros
29.11.2019