Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Diebe stehlen Schutzmasken und Desinfektionsmittel aus der MHH
Hannover Aus der Stadt

Diebe stehlen Schutzmasken und Desinfektionsmittel aus der MHH

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 22.03.2020
„Feiger Diebstahl“: Minister Thümler fand deutliche Worte für die Tat, die an der MHH geschah. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Hannover

Unbekannte haben aus der Medizinischen Hochschule Hannover in der Nacht zu Sonntag 40 Liter Flächendesinfektionsmittel, 100 Atemmasken, 500 Mund-Nas...

Die Corona-Krise zwingt uns, länger zu Hause zu verbringen als wir es gewohnt sind. Gerade für Familien ist das Lesen guter neuer Kinderbücher da ein idealer Zeitvertreib. Wir stellen Ihnen sechs ungewöhnlich lesenswerte Bücher für kleine und große Kinder vor.

16:48 Uhr
Die tägliche Hannover-Glosse - „Lüttje Lage“: Trauma im Supermarkt

So bemerkenswert kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und lustigen Erlebnissen des Alltags. Heute: Trauma im Supermarkt.

16:00 Uhr

Beamte der Bundespolizei haben in der Nacht zu Sonntag im hannoverschen Hauptbahnhof einen 16-Jährigen festgenommen, der von mehreren Staatsanwaltschaften gesucht wurde.

15:11 Uhr