Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt „Wer weiß, wie lange uns noch bleibt“
Hannover Aus der Stadt

Ehemaligentreffen in Hannover-Badenstedt: „Wer weiß, wie lange uns noch bleibt“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 26.11.2019
Seit 60 Jahren raus aus der Egestorffschule: Die Schüler der ehemaligen 7c und ihre Lehrerin Waltraud Schulz-Waber (Vierte von links mit Blumenstrauß). Quelle: Foto: Nele Schröder
Badenstedt/Linden-Süd

Jürgen Mandalka tippt vorsichtig an sein Trinkglas. Der feine Klang macht die anderen Anwesenden in Kischer’s Landhaus auf ihn aufmerksam, sie verstu...

Warum taucht Maria Becker auf den Droh- und „Todeslisten“ von Rechtsradikalen auf? Die 67-jährige Sozialdemokratin aus Degersen weiß es nicht. Aber sie fühlt sich auch nicht bedroht oder verfolgt. Und um zu zeigen, dass sie sich nicht einschüchtern lässt, wendet sie sich mit ihrer Geschichte an die HAZ.

26.11.2019
Zwischen Seelhorster Kreuz und Mittelfeld - Gefährlicher Spurwechsel: Auffahrunfall mit drei Verletzten

Auf dem Messeschnellweg in Hannover sind am Dienstagmittag drei Autos in einen Auffahrunfall verwickelt worden, drei Menschen wurden verletzt. Laut Zeugenaussagen soll ein Auto plötzlich die Spur gewechselt haben. Der vermeintliche Verursacher fuhr einfach weiter, er wird von der Polizei gesucht.

26.11.2019

Studentenviertel, alter Arbeiterstadtteil, Szenekiez: Linden gehört wohl zu den ungewöhnlichsten Stadtteilen Hannovers – die einen lieben es, die anderen spotten darüber. Seit fast 100 Jahren gehört der Stadtteil nun zu Hannover. Aber wie gut kennen Sie Linden wirklich? Beweisen Sie Ihr Wissen in unserem Linden-Quiz.

27.11.2019