Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt „Eine Schande für Hannover“: Ratspolitik ist sauer wegen Stillstand am ehemaligen Maritim
Hannover Aus der Stadt

„Eine Schande für Hannover“: Rat ist sauer wegen Maritim-Verzögerung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 08.02.2020
„Die Stadt lässt sich am Nasenring durch die Manege ziehen“: Das ehemaliges Maritim-Grandhotel am Friedrichswall. Quelle: Michael Thomas
Hannover

In Hannovers Ratspolitik wächst der Ärger über den Stillstand am ehemaligen Maritim-Grandhotel. Es sei „eine ganz miese Art und Weise, wie der Inv...

Im vergangenen Jahr wurde die „Lieblingsbar“ in Herrenhausen bei der „Nacht der Gastronomie“ zur besten Bar Hannovers gewählt. Am Montag, 10. Februar, startet dort ein neues Talkformat. Zum Auftakt spricht CDU-Ratsherr Jesse Jeng mit HAZ-Reporterchef Heiko Randermann darüber, ob Volksparteien in der Großstadt noch zeitgemäß sind.

07.02.2020
Tierversuche in Hannover - Tierschützer protestieren vor Boehringer

Rund 30 Aktivisten haben Freitagabend eine Mahnwache gegen Tierversuche vor dem Boehringer-Impfstoffzentrum in Hannover abgehalten. Die Tierschützer von Animal Rights Watch fordern den Ersatz von Tierversuchen durch andere Methoden.

07.02.2020

Die „Emerald Princess“ darf wegen des Corona-Virus nicht in den Hafen von Pago Pago in Amerikanisch-Samoa einlaufen. Unter den Passagieren ist auch eine Frau aus Hannover.

07.02.2020