Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Bauarbeiten: Stadtbahnlinie 17 fährt nicht
Hannover Aus der Stadt

Fahrplanänderung bei der Üstra: Bauarbeiten: Stadtbahnlinie 17 fährt nicht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 11.08.2019
Die Üstra-Stadtbahnlinie 17 entfällt einen Tag lang wegen Bauarbeiten. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Hannover

Wegen Bauarbeiten an der Humboldtstraße können die Üstra-Stadtbahnen der Linie 17 am Dienstag, 13. August, den ganzen Tag lang keine Fahrgäste befördern. Die Stadtbahnlinie 17 ist erst wieder am Mittwoch, 14. August, im Einsatz.

Fahrgäste können ersatzweise zwischen den Haltestellen Allerweg und Wallensteinstraße die Stadtbahnlinien 3 und 7 nutzen. Die Haltestelle Schwarzer Bär wird von der Bahnlinie 9 sowie den Buslinien 120, 300 und 500 angefahren. Zum Haltepunkt Humboldtstraße fahren ebenfalls die Buslinien 120, 300 und 500. Zwischen den Haltestellen Goetheplatz und Hauptbahnhof/ZOB ist die Stadtbahnlinie 10 unterwegs.

Die Linie 17 ist zwar ab Mittwoch, 14. August, wieder unterwegs. Die Haltestelle Humboldtstraße wird laut Üstra jedoch wegen der weiterhin andauernden Bauarbeiten noch bis voraussichtlich Mitte Dezember nicht mehr bedient.

Von Ingo Rodriguez

Zwei bislang unbekannte Männer haben in der Nacht zu Sonnabend in Hannover-Oberricklingen eine Tankstelle überfallen. Die maskierten Täter bedrohten eine Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe und erbeuteten Geld sowie Zigaretten.

11.08.2019
Aus der Stadt Die tägliche Hannover-Glosse - Lüttje Lage: Gerüche in der Stadtbahn

So lustig kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und bemerkenswerten Erlebnissen des Alltags. Heute: Gerüche in der Stadtbahn.

11.08.2019

Von der Packung Taschentücher über Gebissprotesen bis zum Rollator – was Fahrgäste in Hannovers Bussen und Bahnen vergessen, landet kurze Zeit später im Fundbüro der Üstra. Doch viele Gegenstände werden niemals abgeholt. Ein Besuch in einem Ort des Vergessens.

11.08.2019