Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Polizei Hannover sucht Besitzer gestohlener Räder
Hannover Aus der Stadt

Fahrraddiebe in Hannover gefasst: Polizei sucht Besitzer gestohlener Räder

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 06.04.2020
Die Polizei sucht nach den rechtmäßigen Besitzern dieser beiden in der Südstadt gestohlenen Fahrräder. Quelle: Screenshot: Polizeidirektion Hannover
Anzeige
Hannover

Die Polizei hat in der Nacht zu Montag in der Südstadt zwei Fahrraddiebe festgenommen. Die beiden jeweils 18 Jahre alten Männer hatten zwar nach ihren unmittelbar zuvor begangenen Taten noch versucht zu flüchten. Polizeibeamte konnten sie nach einem gezielten Zeugenhinweis jedoch kurze Zeit später an zwei unterschiedlichen Standorten ergreifen. Nun suchen die Ermittler die rechtmäßigen Besitzer der beschlagnahmten Räder.

Damenrad Record: Die Polizei sucht nach dem rechtmäßigen Besitzer. Quelle: Polizeidirektion Hannover

Anzeige

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein 23-jähriger Zeuge die beiden Täter gegen 2.20 Uhr an der Geibelstraße sowie an der angrenzenden Sallstraße beim Diebstahl der beiden Damenräder beobachtet und die Einsatzkräfte alarmiert. Laut Polizei flüchteten die beiden 18-Jährigen zwar mit ihrem Diebesgut, nachdem sie kurz zuvor jeweils die Fahrradschlösser aufgebrochen hatten. Obwohl sie aber in unterschiedliche Richtungen davonfuhren, konnte ein Dieb von der Besatzung eines Streifenwagens schon an der nahegelegenen Bandelstraße festgenommen werden. Sein Komplize wurde an der Hildesheimer Straße gefasst. Die kurz zuvor gestohlenen Damenräder wurden beschlagnahmt.

Pegasus Street Line: Die Polizei sucht nach dem rechtmäßigen Besitzer. Quelle: Polizeidirektion Hannover

Die beiden 18-jährigen Hannoveraner wurden zwar später wieder auf freien Fuß gesetzt. Sie müssen sich nun aber laut Polizei wegen schweren Fahrraddiebstahls verantworten. Um die bislang unbekannten Eigentümer der Damenräder zu ermitteln, wendet sich die Polizei mit Bildern an die Öffentlichkeit. Bei dem an der Geibelstraße gestohlenen Rad handelt es sich um ein rotes 26er-Damenrad der Firma Record mit schwarzem Fahrradkorb. Das an der Sallstraße entwendete 26er-Rad ist ein gelbes Pegasus Street Line. Die Eigentümer werden gebeten, sich unter Telefon (05 11) 1 09 32 17 zu melden.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Ingo Rodriguez

Anzeige