Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Senior stürzt in Stadtbahn: Familie scheitert mit Schmerzensgeldklage
Hannover Aus der Stadt

Familie von gestürztem Üstra-Fahrgast scheitert in Hannover mit Schmerzensgeldklage

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 09.03.2020
An der Stadtbahnhaltestelle Beekestraße begann die Unglücksfahrt des 84-jährigen Üstra-Kunden. Quelle: Michael Zgoll
Hannover

Die Familienangehörigen eines 84-Jährigen, der in einer Stadtbahn gestürzt war und sich schwer verletzt hatte, sind am Landgericht mit ihrem Versuch...

Die Symptome einer Erkrankung am Coronavirus ähneln einer Grippe oder Erkältung – das macht es für Laien schwer, genau zu unterscheiden. Wie kann ich wissen, ob ich wirklich krank bin? Und was muss ich tun, wenn ich glaube, betroffen zu sein? Im HAZ-Expertenforum haben Mediziner Ihre Fragen beantwortet.

09.03.2020

Die Osterferien stehen vor der Tür – und viele Hannoveraner haben längst ihre Reise gebucht. Wohin aber kann man noch fahren? Und was, wenn das Ziel in einem Risikogebiet liegt? Im HAZ-Expertenforum hat Reiserechtsanwalt Paul Degott Ihre Fragen beantwortet.

09.03.2020

Hat eine Volvo-Fahrerin in Hannover am Sonnabend einen Motorradfahrer übersehen? Die 33-Jährige bestreitet gegenüber der HAZ die Angaben der Polizei. Der Biker sei hinter ihr mit Vollgas über eine rote Ampel gefahren und verlor dann die Kontrolle über seine Maschine. Mehrere Zeugen sollen das bestätigen.

09.03.2020