Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Flaschenstecher wird zu drei Jahren und sieben Monaten Haft verurteilt
Hannover Aus der Stadt

Flaschenstecher vom Schwurgericht Hannover zu gut dreieinhalb Jahren Haft verurteilt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 20.05.2020
Verteidiger Oliver Hille (l.) hatte für seinen Mandanten Marian I. (r.) eine Gefängnisstrafe von lediglich zwei Jahren und acht Monaten gefordert. Quelle: Michael Zgoll
Hannover

Der Mann, der am 27. Juli 2019 mit einer zerbrochenen Bierflasche wie wild auf einen Mann aus der Obdachlosenszene einstach, ist am Mittwoch vom Sc...

Anzeige