Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Beinahe an Corona gestorben: Susanne Herpold warnt vor zu viel Lässigkeit
Hannover Aus der Stadt

Frau aus Hannover überlebt nur knapp Corona-Infektion – und warnt vor zuviel Lässigkeit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 20.08.2020
Corona-Patientin Susanne Herpold: Die erste schwer Infizierte, die zweimal fast gestorben wäre, kommt aus Hannover und macht sich gemeinsam mit Ehemann Robert Herpold stark gegen Verschwörer und Verharmloser.
Corona-Patientin Susanne Herpold: Die erste schwer Infizierte, die zweimal fast gestorben wäre, kommt aus Hannover und macht sich gemeinsam mit Ehemann Robert Herpold stark gegen Verschwörer und Verharmloser. Quelle: Irving Villegas
Hannover

Wenn Susanne Herpold Demonstrationen gegen die Corona-Beschränkungen sieht oder Menschen, die das Virus für harmlos halten und Mundschutz sowie Abstan...

Die tägliche Hannover-Glosse - Lüttje Lage: Nachruf auf Mirko
18.08.2020
18.08.2020