Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Frenssenufer in Groß-Buchholz soll nun doch umbenannt werden
Hannover Aus der Stadt

Frenssenufer in Hannogver-Groß-Buchholz soll umbenannt werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 22.04.2021
Der Schriftsteller Gustav Frenssen war ein bekennender Antisemit und Nationalsozialist – nun will der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld eine zügige Umbenennung des Frenssenufers.
Der Schriftsteller Gustav Frenssen war ein bekennender Antisemit und Nationalsozialist – nun will der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld eine zügige Umbenennung des Frenssenufers. Quelle: Samantha Franson
Groß-Buchholz

Die Debatte, ob das Frenssenufer in Groß-Buchholz auch künftig an den bekennenden Antisemiten und Nationalsozialisten Gustav Frenssen erinnern soll, i...