Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ab sofort gilt die Verbotszone am Hauptbahnhof Hannover
Hannover Aus der Stadt

Gefährliche Gegenstände tabu: Verbotszone am Hauptbahnhof Hannover gilt ab sofort

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 24.01.2020
Die städtische Verbotszone für gefährliche Gegenstände gilt auf dem Raschplatz bis zu seinen umliegenden Straßen. Nach monatelanger Planung ist sie jetzt in Kraft getreten.
Die städtische Verbotszone für gefährliche Gegenstände gilt auf dem Raschplatz bis zu seinen umliegenden Straßen. Nach monatelanger Planung ist sie jetzt in Kraft getreten. Quelle: Nancy Heusel (Archiv)
Hannover

Die neue Verbotszone hinter dem Hauptbahnhof ist in Kraft. In dem Bereich sind ab sofort gefährliche Gegenstände wie Äxte, Knüppel und Taschenmesser t...