Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt „Black Lives Matter“-Aktivisten demonstrieren heute in Hannover
Hannover Aus der Stadt

Gegen Rassismus: „Black Lives Matter“-Aktivisten demonstrieren am Sonnabend in Hannover

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 05.06.2020
„Schwarz zu sein, ist kein Verbrechen“: Allein in Berlin protestierten am vergangenen Wochenende 2200 Menschen gegen Rassismus und Polizeigewalt. Am kommenden Sonnabend gibt es eine ähnliche Demo auf dem Opernplatz in Hannover.
„Schwarz zu sein, ist kein Verbrechen“: Allein in Berlin protestierten am vergangenen Wochenende 2200 Menschen gegen Rassismus und Polizeigewalt. Am kommenden Sonnabend gibt es eine ähnliche Demo auf dem Opernplatz in Hannover. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa
Hannover

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in Minneapolis verdeutlicht erneut die Probleme von Alltagsrassismus, Polizeigewalt und Diskriminierung. Seit...