Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Geschenkebaum im Revier: Polizei will armen Senioren kleine Freude machen
Hannover Aus der Stadt

Geschenkebaum im Revier: Polizei Hannover will armen Senioren kleine Freude machen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 03.12.2019
Polizeioberkommissar Frank Häseler, Kontaktbeamter der Polizeiinspektion West, stellt seit fünf Jahren den Geschenkebaum im Revier auf. Dieses Jahr wollen die Beamten Senioren eine kleine Freude machen, denen es nicht so gut geht. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Die Beamten der Polizeiinspektion (PI) West an der Wunstorfer Straße wollen den Menschen in ihrem Zuständigkeitsbereich zu Weihnachten eine Freu...

Hannover erhält im Kampf gegen die Luftverschmutzung Hilfe vom Land Niedersachsen. 11 Millionen Euro spendiert die Landesregierung. Damit sollen unter anderem ein neues Fahrradparkhaus in der City mit 1000 Stellplätzen gebaut und neue Velorouten erschlossen werden. Nicht zum Zuge ist die Stadt Hannover beim vom Land organisierten Modellversuch Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen gekommen.

06:00 Uhr

Im Hauptbahnhof Hannover hat ist am Sonntag ein Mann ums Leben gekommen. Der 62-Jährige erlitt an Bord eines ICE nach München einen Herzinfarkt, die Reanimation scheiterte. Das Zugpersonal soll sich später über Gaffer und Fahrgäste beschwert haben – weil die sich Sorgen um Anschlusszüge machten.

02.12.2019
Disney on Ice in Hannover - Mickymaus übt Eislaufen mit Indians-Mädchen

Eiskunstläuferinnen der Hannover Indians haben im Winter-Zoo mit Profis des Disney-Konzerns trainiert. Disney on Ice wirbt mit der Aktion für seine Show „Das zauberhafte Eisfestival“.

02.12.2019