Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Passbilder nur noch im Amt: Hannovers Fotostudios sehen sich von Seehofers Plänen bedroht
Hannover Aus der Stadt

Gesetzentwurf: Passbilder nur noch in den Ämtern: Hannovers Fotostudios sehen sich von Seehofers Plänen bedroht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 08.01.2020
Noch entstehen viele Passbilder im Fotostudio – werden sie künftig nur noch in den Bürgerämtern gemacht? Quelle: Katrin Kutter
Hannover

Fotografen aus Hannover sehen sich durch einen Plan von Bundesinnenminister Horst Seehofer in ihrer Existenz bedroht. Demnach sollen Fotos für Pas...

Rund 100 Linksradikale haben am Mittwochabend in Hannover demonstriert. Mit der Aktion wollten sie drei Angeklagte in Hamburg unterstützen, die sich seit Mittwoch vor Gericht verantworten müssen. Den zwei Männern und einer Frau wird vorgeworfen, Brandanschläge geplant zu haben.

08.01.2020

Zwei junge Rollerdiebe haben in der Nacht zu Mittwoch erfolglos versucht, vor der Polizei Hannover zu fliehen. Zeugen hatten den 18- und den 21-Jährigen dabei beobachtet, wie diese mit einer Brechstange an einem Kleinkraftrad herumhantierten. Die Beamten nahmen die Verdächtigen nach kurzer Zeit fest.

08.01.2020

Die Mitarbeiter der Gilde-Brauerei in Hannover treten wieder in den Streik. Donnerstagfrüh beginnt ein 41-stündiger Ausstand, mit dem die Arbeitnehmervertreter Tarifverhandlungen erreichen wollen.

08.01.2020