Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Unbekannte lassen Stadtbahn entgleisen
Hannover Aus der Stadt Unbekannte lassen Stadtbahn entgleisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 07.04.2019
Die Polizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. (Symbolbild) Quelle: Jan Philipp Eberstein 2016
Hannover

Nach der Entgleisung einer Stadtbahn in der Nacht zu Sonntag in Groß-Buchholz sucht die Polizei dringend Zeugen. Die mit einigen Fahrgästen besetzte Bahn war gegen 0.35 Uhr von der Haltestelle Roderbruchmarkt abgefahren und auf dem Weg zur Endhaltestelle. Kurz vor der Einfahrt in die Station entgleiste der TW 3000 an einer Weiche.

Weder der Fahrer der Bahn noch die Fahrgäste trugen dabei Verletzungen davon. Allerdings musste der Bahnverkehr wegen der entgleisten Bahn bis 4.30 Uhr auf dieser Strecke unterbrochen werden. Die weiteren Überprüfungen vor Ort ergaben, dass ein oder mehrere Täter mehrere Steine absichtlich in die weiche gelegt und so die Bahn zum Entgleisen gebracht hatten. „Das ist absolut kein Dummer-Jungen-Streich mehr“, sagte Üstra-Sprecher Udo Iwannek.

Mitarbeitern der Üstra gelang es, die Bahn wieder auf die Gleise zu setzten. Anschließend konnte die Bahn in den Betriebshof fahren. Dort wird sie auf eventuelle Schäden untersucht. Die Polizei hat Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet. Die Beamten suchen dringend Zeugen. Hinweise unter (0511) 1 09 32 17.

Von Tm

Der Theodor-Heuss-Platz vor dem HCC wird zwei Jahre lang aufwendig umgestaltet. Der Bezirksrat Mitte hat den Plänen der Stadt zugestimmt. Bürger sorgen sich um die Erreichbarkeit des Zooviertels.

10.04.2019

Trickbetrüger haben einer Seniorin aus Limmer am Sonnabend hochwertigen Schmuck abgenommen. Einer der Täter gab sich als Wasserwerker aus und verschafften sich so Zutritt zu der Wohnung des Opfers. Erst vor Kurzem gab es einen ähnlichen Fall.

07.04.2019

Knapp 40 Stationen in der Region Hannover beteiligten sich an den europäischen Tagen des Kunsthandwerks. Besucher beschäftigten sich in Workshops und Ausstellungen unter anderem mit Schmuck und Textilien.

10.04.2019