Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt HAZ-Vortrag: So erkennen Sie seriöse Quellen im Internet
Hannover Aus der Stadt

HAZ-Vortrag zu Medienkompetenz: So erkennen Sie seriöse Quellen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 26.11.2021
Endlich sicher im Netz unterwegs: Bei HAZ-Vorträgen geht es um Medienkompetenz im Internet.
Endlich sicher im Netz unterwegs: Bei HAZ-Vorträgen geht es um Medienkompetenz im Internet. Quelle: Uli Deck/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Die Digitalisierung hat den Alltag vieler Menschen verändert. Wettervorhersage, Bahnverbindung, Impfnachweise: Viele Informationen werden über Apps und Internetseiten abgerufen. Auch die Verbreitung von Nachrichten hat sich verändert. Die HAZ bietet nun Vorträge zu dieser Veränderung an.

Wie findet man sich in der digitalisierten Nachrichtenwelt zurecht? Wie erkennt man vertrauenswürdige Quellen? Wie sorgt man für Sicherheit, wenn man im Netz unterwegs ist? Darüber klären Vorträge am 29. und 30. November auf.

Für HAZ-Abonnenten kostenlos

Los geht’s im Pressehaus an der August-Madsack-Straße 1 jeweils um 17 Uhr. Der Vortrag dauert etwa eineinhalb Stunden und ist für HAZ-Abonnenten kostenlos. Alle anderen Interessierten zahlen 9,99 Euro. Anmeldungen sind unter www.haz.de/schulungen möglich.

Von Jan Sedelies