Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt City-Händler fordern: Stadt muss zunächst Alternativen zum Autoverkehr schaffen
Hannover Aus der Stadt

Händler zu autofreier City: Stadt Hannover muss zunächst Alternativen zum Autoverkehr schaffen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 12.03.2020
Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay (Grüne) will die Schmiedestraße noch in diesem Jahr teilweise für den Autoverkehr sperren. Quelle: Michael Thomas
Hannover

Der Konflikt um eine von Oberbürgermeister Belit Onay (Grüne) in Aussicht gestellte autofreie Innenstadt geht weiter. Die City-Händler teilen di...

Nach monatelanger Verzögerung sind die Bauarbeiten im Großen Sendesaal des NDR Landesfunkhauses am Maschsee abgeschlossen. Die Akustik wurde deutlich verbessert – wegen der Konzertabsagen aufgrund des Coronavirus wird man das aber vorerst nicht hören können.

12.03.2020

Corona-Verdachtsfälle werden in Hannover künftig durch das geöffnete Autofenster getestet – in einer Drive-in-Station. Dadurch werde das Ansteckungsrisiko minimiert, sagt ein Sprecher der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen. Die Drive-In-Station ist allerdings nur eine Notlösung.

12.03.2020

Ein SUV gerät am Leibnizufer ins Schleudern und verletzt bei einem Crash einem Radler: Der Fahrer hatte 1,52 Promille Alkohol im Blut und Kokain genommen. Jetzt muss er für 14 Monate seinen Führerschein abgeben.

12.03.2020