Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Wie der Honigkuchen für „Hänsel und Gretel“ in die Oper kommt
Hannover Aus der Stadt

"Hänsel und Gretel": Wie der Honigkuchen in die Oper in Hannover kommt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:04 02.12.2019
Das Rezept ist geheim: Jasmin Schulz fängt bereits im Sommer mit der Fertigung der Honigkuchen für die Oper an. Quelle: Navid Bookani
Hannover

„Das war Anfang der 60er“, erinnert sich Friedrich Bartels, Inhaber der Holländischen Kakao-Stube. Sechs Jahre sei er da alt gewesen als er die Kin...

Hannovers Abwassersystem ist in die Jahre gekommen. Die Stadtverwaltung will daher knapp zwei Milliarden Euro investieren, um das Kanalnetz zu erneuern und die beiden Klärwerke in Herrenhausen und Gümmerwald zu modernisieren. Die Investitionen werden über einen Zeitraum von 15 Jahren verteilt.

02.12.2019

Weil zehn Lehrer erkrankt waren, fiel in der Albert-Schweitzer-Schule der Unterricht für die 1. und 2. Klassen aus. Jetzt laufe der Unterricht wieder nach Plan, teilte die Schulleitung am Montag mit.

02.12.2019

In Hannover sollen künftig an zentralen Orten wie am Aegidientorplatz oder am ZOB gleichgeschlechtliche Pärchen an Fußgängerampeln leuchten. Das Modellprojekt zum Christopher Street Day am 30. und 31. Mai 2020 soll zeigen, ob die Ampel-Paare dauerhaft installiert werden können. SPD und Grüne wünschen sich dies.

02.12.2019