Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Zehn Stars aus „Game of Thrones“ kommen nach Hannover
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Darsteller aus Game of Thrones kommen für die ThroneCon zum Flughafen Langenhagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 20.05.2019
Die Darsteller von Asha (links) und Theon Graufreud werden zu Gast auf der "ThroneCom" sein. Quelle: Helen Sloan/HBO
Hannover

Während die Fantasy-Serie „Game of Thrones“ kurz vor ihrem Abschluss steht, können sich Fans aus Hannover und Niedersachsen auf ein neues Highlight freuen: Am Freitag, 27. September, kommen zehn Schauspieler der epischen Buchverfilmung nach Hannover. Bei der „ThroneCon“ im Maritim Airport Hotel am Flughafen Langenhagen haben Fans die Möglichkeit, Selfies und Autogramme von und mit den Darstellern zu ergattern. Außerdem sollen Requisiten aus der Serie ausgestellt werden.

Zwei der zehn „ThroneCon“-Gäste stehen bereits fest: Alfie Allen und Gemma Whelan. Serienkennern sind sie als Theon und Asha Graufreud von den Eiseninseln bekannt. Gemeinsam mit ihren Kollegen, die in den nächsten Wochen bekanntgegeben werden sollen, werden sie auf der „ThroneCon“ von den Dreharbeiten und ihren Rollen berichten. Einen Haken hat die Fanveranstaltung jedoch: Die Teilnehmerzahl ist auf 800 Personen begrenzt.

Tickets gibt es ab sofort online im HAZ-Ticketshop.

Mehr zu „Game of Thrones“ gibt es hier

Schutt und Asche und viele Abschiede: So war die vorletzte Folge „The Bells“.

Da viele Zuschauer mit der finalen Staffel unzufrieden sind, fordern sie in einer Petition den Neudreh.

Alle Artikel zur Erfolgsserie finden Sie in unserem Thema.

Von Manuel Behrens

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ende Mai startet die Messe für Holzwirtschaft auf dem Messegelände. Besucher können dabei auch sportliche Wettbewerb erleben.

17.05.2019

Baustelle am Kronsberg trug zum „Verkehrschaos“ im April bei. Eine Bezirksratspolitikerin aus Mittelfeld beklagte die langen Wartezeiten für Autofahrer in den Wohngebieten – „so etwas habe ich noch nie erlebt“.

17.05.2019
Aus der Stadt Geburtstagsausstellung in Hannover - Die kleine Raupe Nimmersatt kommt ins Museum

„Die kleine Raupe Nimmersatt“ wird 50 Jahre alt. Das Wilhelm-Busch-Museum feiert den Kinderbuchklassiker mit einer großen Geburtstagsausstellung. Zu sehen sind Originale des Illustrators Eric Carle.

20.05.2019