Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ehemalige NS-Zwangsarbeiterin lebt in bitterer Armut
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Ehemalige NS-Zwangsarbeiterin aus Polen lebt mit 94 Jahren in bitterer Armut

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 23.12.2019
„Ich war noch ein Kind“: Irina Lesniewska wurde 1941 als Zwangsarbeiterin nach Deutschland gebracht. Heute ist sie auf Hilfe angewiesen.
„Ich war noch ein Kind“: Irina Lesniewska wurde 1941 als Zwangsarbeiterin nach Deutschland gebracht. Heute ist sie auf Hilfe angewiesen. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Sie hatte schon vorher Deutsche gekannt. „Auf der Straße hatte ich mit den deutschen Nachbarskindern gespielt“, sagt Irina Lesniewska (Name geändert)....