Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Falsche Polizisten werden bei Trickbetrug festgenommen
Hannover Aus der Stadt Falsche Polizisten werden bei Trickbetrug festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 12.12.2018
Einer der mutmaßlichen Trickbetrüger sitzt nun in Untersuchungshaft. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Die Polizei hat am Dienstag in Davenstedt vier Trickbetrüger bei einer vorgetäuschten Geldübergabe festgenommen. Die jungen Männer sollen sich nach bisherigen Erkenntnissen als Polizisten ausgegeben haben, um von einem ältere Ehepaar Geld zu erbeuten. Laut Polizei stehen die mutmaßlichen Täter im Verdacht des Versuches, die 78-jährige Frau und ihren 84 Jahre alten Mann am Montagabend mit einem Telefonanruf zu einer vorgetäuschten Geldübergabe zu locken. Das Ehepaar war nach eigenen Angaben von einem "Herrn Meyer vom Einbruchdezernat Welfenplatz" angerufen worden. Der falsche Polizist habe den Senioren eine Festnahme von Einbrechern in der Nachbarschaft vorgegaukelt und sie um Mithilfe bei der Überführung von "Maulwürfen" bei der Polizei und der Bank gebeten, berichten die Ermittler.

Das Ehepaar davon zu überzeugen, einen großen Geldbetrag abzuheben, um diesen vor der Tür zu deponieren, gelang den Trickbetrügern jedoch nicht. Stillschweigen auch gegenüber Verwandten und der Polizei zu bewahren, um die Ermittlungen nicht zu gefährden, kam den Senioren nicht in den Sinn. Sie zweifelten die Geschichte vielmehr an und alarmierten Beamten einer Polizeidienststelle. Ein für den nächsten Tag vereinbartes Telefonat mit den dubiosen Anrufern nahm die Polizei entgegen. Experten des Zentralen Kriminaldienstes gelang es, einen 17-Jährigen und einen 18-Jährigen sowie zwei 24- Jährige bei einer fingierten Abholung des geforderten Geldes vor der Wohnung der Rentner festzunehmen. Der 17 Jahre alte Tatverdächtige kam nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft, da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat. Seine drei Komplizen wurden wegen fehlender Haftgründe wieder auf freien Fuß gesetzt.

Von Ingo Rodriguez

Die Polizei hat am frühen Dienstagmorgen bei einer Kontrolle zwei Männer in einem gestohlenen Auto mit Rauschmitteln und Beute von Diebstählen erwischt – einen davon unter Kokaineinfluss.

12.12.2018

Die achtjährige Eileen träumt vom großen Durchbruch: Jetzt will sie sich bei der Casting-Show „The Voice Kids“ bewerben.

15.12.2018

Eine 35-jährige Frau wurde im Juni in der Oststadt umgebracht. Die Verteidigerin plädiert wegen verminderter Schuldfähigkeit von Bülent I. auf eine Freiheitsstrafe zwischen sieben und neun Jahren.

12.12.2018