Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Freiwilligenzentrum, aha und Laporte-Shop verlassen Üstra-Gebäude
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Freiwliigenzentrum, aha und Laporte verlassen Üstra-Gebäude

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 04.01.2022
"Eine Hiobsbotschaft": Almut Maldfeld vor dem Üstra-Gebäude in der Karmarschstraße.
"Eine Hiobsbotschaft": Almut Maldfeld vor dem Üstra-Gebäude in der Karmarschstraße. Quelle: Simon Benne
Hannover

Nach 16 Jahren muss sich das Freiwilligenzentrum ein neues Domizil suchen. Bislang war die Einrichtung als Untermieterin im Üstra-Kundenzentrum in der...