Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Instrumente nicht korrekt gereinigt: Arzt muss 1500 Euro Bußgeld zahlen
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Instrumente nicht korrekt gereinigt - Arzt muss 1500 Euro Bußgeld zahlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 30.01.2020
„Fahrlässig gegen geltende Bestimmungen verstoßen“: Das Amtsgericht Hannover hat einen Arzt zu einem Bußgeld von 1500 Euro verurteilt.
„Fahrlässig gegen geltende Bestimmungen verstoßen“: Das Amtsgericht Hannover hat einen Arzt zu einem Bußgeld von 1500 Euro verurteilt. Quelle: Michael Zgoll
Hannover

Ein Gastroenterologe und Proktologe ist vom Amtsgericht Hannover zu einem Bußgeld von 1500 Euro verurteilt worden. Der 60-Jährige, der eine Praxis süd...