Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Nach Angriff in Halle: Hannover solidarisiert sich mit jüdischen Gemeinden
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Juden nach Anschlag in Halle in Sorge

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:11 09.10.2019
Zeichen der Solidarität: Dutzende Menschen zogen mit Kerzen durch die Stadt – darunter Margot Käßmann, Hanna Kreisel-Liebermann und Stefan Bickhardt. Quelle: Heidrich
Hannover

Als er von den Angriffen in Halle hört, ist Chaijm Scheibe schockiert. „Das zeigt, wie trügerisch die Ruhe ist, in der wir leben“, sagt der 86-Jähri...

Anzeige