Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Kita in Groß-Buchholz spendet für krebskranken Jungen
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Kita in Groß-Buchholz spendet für krebskranken Jungen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 24.03.2021
Verteilten Kuchen und Popcorn gegen eine kleine Spende: Elternvertreterin Irina Flamminger-Wicke (vorne links), Silke Politzki (hinten links), Kita-Leiterin Martina Zakowski (hinten) und Nicole Bartlakowski, Koordinatorin des AWO-Familienzentrums. Milans Vater Mirko Kubiesa und seine Halbschwester Emma nahmen die Spenden entgegen.
Verteilten Kuchen und Popcorn gegen eine kleine Spende: Elternvertreterin Irina Flamminger-Wicke (vorne links), Silke Politzki (hinten links), Kita-Leiterin Martina Zakowski (hinten) und Nicole Bartlakowski, Koordinatorin des AWO-Familienzentrums. Milans Vater Mirko Kubiesa und seine Halbschwester Emma nahmen die Spenden entgegen. Quelle: privat
Hannover

Mit einer ungewöhnlichen Spendenaktion haben sich Mitarbeiterinnen und Eltern der Kita Kapellenbrink für einen krebskranken Jungen engagiert, dessen H...