Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Lauter Einbrecher macht Anwohner auf sich aufmerksam
Hannover Aus der Stadt Lauter Einbrecher macht Anwohner auf sich aufmerksam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 03.02.2019
Als die Polizei in der Nordstadt eintraf, ergriff der Einbrecher ohne Beute die Flucht.
Als die Polizei in der Nordstadt eintraf, ergriff der Einbrecher ohne Beute die Flucht. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Ein Einbrecher hat am frühen Sonntagmorgen versucht, in ein Mehrfamilienhaus mit angeschlossener Gastwirtschaft einzusteigen. Der Unbekannte hatte zunächst erfolglos versucht, Fenster und Türen des Gebäudes an der Oberstraße aufzuhebeln, und griff schließlich gegen 5.20 Uhr zu drastischeren Mitteln: „Er schlug eine Scheibe ein und machte infolgedessen einen Anwohner auf sich aufmerksam“, sagt Polizeisprecherin Antje Heilmann. Dieser rief umgehend die Polizei.

Doch die Beamten konnten den Einbrecher nicht mehr fassen. Als sie eintrafen, ergriff der Unbekannte ohne Beute überstürzt die Flucht und konnte trotz Fahndung in Richtung Christuskirche entkommen. „Er ließ aber sein Einbruchswerkzeug am Tatort zurück“, so Heilmann. Laut Zeugenaussagen soll der Gesuchte etwa 1,80 Meter groß sowie schlank sein und einen leichten Bart haben. Zur Tatzeit trug er dunkle Kleidung und eine dunkle Mütze. Hinweise erbitten die Ermittler unter Telefon (0511) 109 27 17.

Von pah