Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Drei Stiche in den Hals: Warum griff ein Jugendlicher einen Senioren in Limmer mit dem Messer an?
Hannover Aus der Stadt

Hannover-Limmer: Messerangriff eines 17-Jährigen auf einen 84-Jährigen gibt der Polizei weiter Rätsel auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 11.02.2020
Der Tatort an der Eppersstraße in Limmer befindet sich in unmittelbarer Nähe der Polizeiinspektion West. Quelle: Christian Elsner
Hannover

Warum attackiert ein 17-Jähriger einen Senior, den er nicht kennt, auf offener Straße mit einem Messer? Dieser Fragen gehen die Ermittler der Polizeid...

Eine einheitliche Ausbildung für Kosmetiker gibt es nicht – mit der Weiterbildung zum Meister will die Vorsitzende der Kosmetikerinnung, Joanna Gramm, das ändern. „Ein Meistertitel steht für Qualität“, sagt sie.

11.02.2020

Zur Unterbringung von minderjährigen Flüchtlingen hatte die Verwaltung 2015 ein großzügiges Wohnhaus an Hannovers Heymesstraße gekauft – für 1,6 Millionen Euro. Der Vorgang löste viel Kritik aus. Jetzt will ein Bauträger das Grundstück im Stadtteil Bemerode kaufen. Vermutlich für einen deutlich geringeren Preis.

11.02.2020

Seit dem Auftauchen des Computertrojaners Emotet machen Cyberangriffe Behörden und Unternehmen in Niedersachsen zu schaffen. Betroffen ist unter anderem die Finanzverwaltung des Landes. Sie hat ihre Sicherheitsvorkehrungen massiv verschärft – das aber schafft neue Probleme.

11.02.2020