Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 100 Jahre nach der Eingemeindung: Sie sind die letzten echten Lindenerinnen
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Linden wurde vor 100 Jahren eingemeindet - Besuch bei letzten Lindenern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:48 26.11.2019
„Für mich ist hier meine Heimat": Margarete Rothert wurde vor 103 Jahren in Linden geboren – und lebt bis heute dort. Quelle: Simon Benne
Hannover

In Berlin herrschte der Kaiser, und in Verdun tobte eine mörderische Schlacht, als sich an einem Donnerstag im Herbst des Jahres 1916 der Lindener...

Linden war einst eine eigenständige Stadt – bis zur Eingemeindung vor 100 Jahren. Die bürgerlichen Stadtoberen von Hannover hatte sich lange gegen die Vereinigung mit der SPD-Hochburg gesträubt.

26.11.2019

Vor dem Landgericht München I hat am Dienstag der Mordprozess gegen den mutmaßlichen Todespfleger Grzegorz Stanislaw W. begonnen. Der 38-Jährige soll bundesweit sechs Patienten mit Insulinspritzen getötet haben, darunter einen 66-Jährigen in Hannover. Bei drei weiteren Opfern misslang der Versuch.

26.11.2019
Einziges Deutschland-Konzert - Warum Paul McCartney in Hannover spielt

Er freue sich auf Hannover, sagt Paul McCartney: Im Juni 2020 gibt der Ex-Beatle hier sein einziges Deutschland-Konzert. Dank ihrer zentralen Lage und der guten Infrastruktur gilt die Stadt längst als erste Adresse für Großkonzerte. Der Vorverkauf beginnt am Mittwochmorgen mit einem Online-Presale.

26.11.2019