Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ein Leben für die Malerei: Ein Blick in Theo Strutz’ Kelleratelier
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Maler Theo Strutz aus Seelhorst erzählt von seinem Leben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 30.03.2021
Theo Strutz liebte es, die Landschaft Südeuropas zu malen. Trotz Dutzender Reisen nach Italien, Frankreich und Griechenland hat er die Landessprachen nie gelernt: „Ich bin kein Sprachgenie. Das ist mir zu aufwendig, da habe ich lieber gemalt.“
Theo Strutz liebte es, die Landschaft Südeuropas zu malen. Trotz Dutzender Reisen nach Italien, Frankreich und Griechenland hat er die Landessprachen nie gelernt: „Ich bin kein Sprachgenie. Das ist mir zu aufwendig, da habe ich lieber gemalt.“ Quelle: Tim Schaarschmidt
Seelhorst

„Das ist die voraussichtlich höchste Palette weit und breit“, sagt Theo Strutz stolz. Gemeint ist der Malkasten in seinem Atelier. Ein beachtlicher Fa...

Familienzentren Hannover-Nordstadt - Rallye zeigt Kindern und Eltern das Viertel
28.03.2021