Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Mann rammt 71-Jährige mit Fahrrad und raubt ihre Tasche
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Mann rammt 71-Jährige mit Fahrrad und überfällt sie

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 06.11.2019
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. Quelle: dpa
Hannover

Eine 71-jährige Frau ist am Dienstagabend an der Göttinger Chaussee (Oberricklingen) Opfer eines Überfalls geworden. Ein Unbekannter auf einem Fahrrad hatte die Seniorin zuerst gerammt und sie dann ausgeraubt. Mit der Handtasche als Beute ergriff der Täter die Flucht, die Polizei Hannover sucht nun nach ihm.

Der Überfall ereignete sich gegen 20.15 Uhr an der Ecke zur Wallensteinstraße. Der Räuber traf die 71-Jährige seitlich, die ältere Frau stürzte daraufhin zu Boden. Das Opfer versuchte zwar noch, die Handtasche festzuhalten, doch der Unbekannte war stärker. Nach der Tat radelte der Mann auf der Wallensteinstraße in Richtung Mühlenberg davon.

71-Jährige wird leicht verletzt

Die 71-Jährige trug durch den Überfall leichte Verletzungen davon. Ihren Angaben zufolge war der Räuber zwischen 25 und 30 Jahre alt, schlank und hatte schwarze Haare. Zur Tatzeit trug er dunkle Kleidung und war auf einem Herrenrad mit geschwungenem Lenker unterwegs. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (0511) 109 39 20.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Peer Hellerling

Wer wird Oberbürgermeister in Hannover? Die HAZ und der NDR präsentieren die beiden Kandidaten für die Stichwahl im direkten Aufeinandertreffen. Hören Sie die Diskussion zwischen Belit Onay und Eckhard Scholz hier im Mitschnitt – moderiert von Martina Gilica (NDR) und Felix Harbart (HAZ).

06.11.2019

Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen drei mutmaßliche Drogendealer. Die Beamten überwältigten zwei von ihnen bei einer Übergabe in Garbsen-Berenbostel. Im Wagen des Hauptverdächtigen fanden sie zudem vier Taschen mit Marihuana und Kokain. Die Drogen haben einen Verkaufswert von 150.000 Euro.

06.11.2019
Grüne Wohlfühloase in Hannover-Südstadt - Gartenheim präsentiert idyllischen Innenhof

Viereinhalb Jahre haben die Baumaßnahmen im Blockrandquartier in Hannover-Südstadt gedauert. Nun hat die Wohnungsgenossenschaft Gartenheim den neu gestalteten Innenhof eröffnet. Die Anwohner sind begeistert, auch, weil die Mieten sozialverträglich geblieben sind.

06.11.2019