Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Mann will mit Butterflymesser durch Sicherheitskontrolle
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Mann will mit Butterflymesser durch Sicherheitskontrolle am Flughafen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 16.05.2019
Die Bundespolizei beschlagnahmte das Messer, danach durfte der 79-Jährige seinen Flug nach Pristina antreten. Quelle: Rainer Dröse
Anzeige
Langenhagen

Die Mitarbeiter der Sicherheitskontrolle am Flughafen Langenhagen haben am Mittwoch einen 79-jährigen Mann gestoppt, der ein sogenanntes Butterflymesser bei sich hatte – laut Waffengesetz ein verbotener Gegenstand. Nach Angaben der Bundespolizei wollte der Deutsche einen Flug nach Pristina, Hauptstadt des Kosovo antreten. Die Ermittler beschlagnahmten das Messer jedoch und fertigten eine Anzeige wegen des unerlaubten Besitzes. Erst danach durfte der 79-Jährige weiter und seinen Flug auf den Balkan antreten.

Von pah

Anzeige