Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt „Ihnen gilt unser großer Dank“: Land ehrt Integrationsarbeit in Zeiten von Corona
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Niedersachsen vergibt Integrationspreis in Zeiten von Corona

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 11.10.2021
Ministerpräsident Stephan Weil und die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, ehren die Preisträgerinnen und Preisträger des Niedersächsischen Integrationspreises 2021. Für den Verein „Spats“ aus Hannover nahmen Insa Prätsch (Pädagogische Leitung) und Wolfgang Jarnot (1. Vorsitzender) den Preis entgegen.
Ministerpräsident Stephan Weil und die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, ehren die Preisträgerinnen und Preisträger des Niedersächsischen Integrationspreises 2021. Für den Verein „Spats“ aus Hannover nahmen Insa Prätsch (Pädagogische Leitung) und Wolfgang Jarnot (1. Vorsitzender) den Preis entgegen. Quelle: Christian Behrens
Hannover

Ehrung für Engagement in der Integrationsarbeit: Im Alten Rathaus haben Ministerpräsident Stephan Weil und die Landesbeauftragte für Migration und Tei...