Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Phil Collins gibt Zusatzkonzert in Hannover
Hannover Aus der Stadt Phil Collins gibt Zusatzkonzert in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 29.11.2018
Phil Collins.
Phil Collins. Quelle: Peter Foley
Anzeige
Hannover

Wenn Phil Collins im Juni 2019 nach Hannover kommt, dann haben Fans sogar an zwei Tagen die Chance, den britischen Sänger auf der Bühne zu sehen. Nachdem die Veranstalter am Mittwoch ein Konzert am Freitag, 14. Juni, in der HDI-Arena angekündigt hatten, legen sie nun einen drauf: Auch einen Tag später, am 15. Juni, steht Collins in Hannover auf der Bühne der HDI-Arena.

1990 hatte Phil Collins das Niedersachsenstadion zweimal ausverkauft, ehe er 1994 mit 240 000 Besuchern bei vier ausverkauften Konzerten im Niedersachsenstadion laut Veranstalter den bis heute bestehenden Besucherrekord aufstellte.

Tickets für die Konzerte sind hier zu erstehen.

Der Vorverkauf für das Konzert am Freitag sei so gut angelaufen, dass es nun einen Tag später das Zusatzkonzert geben werde, teilten die Veranstalter mit. Die Veranstalter von Hannover-Concerts mit. Die Tour steht unter dem Motto „Still Not Dead Yet Live“. Die beiden Konzerte am Freitag und Sonnabend beginnen jeweils um 19 Uhr, Einlass in die HDI-Arena ist an beiden Tagen ab 17 Uhr.

Von lok

29.11.2018
01.12.2018