Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hannover: Polizei registrierte 2019 insgesamt 411 Verstöße mit E-Scootern
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Polizei registrierte 2019 mehr als 400 Verstöße mit E-Scootern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 27.01.2020
Vor allem Betrunkene auf E-Scootern haben der Polizei Hannover im abgelaufenen Jahr zu schaffen gemacht. Quelle: Fabian Sommer/dpa
Hannover

Mehr als 400 Verstöße mit E-Scootern: Die Polizei in Hannover hat im abgelaufenen Jahr eine Vielzahl an Menschen gestoppt, die sich auf den neuen...

Schulleiterin Katja Schröder hatte den richtigen Riecher: Die Sporthallen der Grundschule Gartenheimstraße waren wegen Schimmelbefalls kurze Zeit gesperrt. Doch auch nach der Entwarnung durch die Stadt ließ Schröder die Schüler nicht in die Hallen. Nach Kontrollen ist klar, dass die Sanierung lange dauern wird – auch viele Sportvereine sind betroffen.

27.01.2020

Sie wollen nicht nur mit Traktorendemos Druck auf die Politik machen, sondern auch bei Verbrauchern für ihre Belange werben: Auf dem Moltkeplatz haben Landwirte versucht, mit Besuchern ins Gespräch zu kommen – um ihnen zu erklären, warum Qualität manchmal etwas mehr kostet. Bei vielen fanden sie offene Ohren.

27.01.2020

Der Outdoor-Ausstatter Bluesky sammelt gebrauchte Schlafsäcke für die Obdachlosenhilfe in Hannover. Geben Kunden ihren alten, aber noch nutzbaren Schlafsack ab, erhalten sie Rabatt beim Kauf eines Neuen.

27.01.2020