Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Nach Vorfall in Kleefeld: Polizist muss nicht für zerkratztes Taxi-Schild zahlen
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Polizist muss nicht für zerkratztes Taxi-Schild zahlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 17.06.2021
Das Schild des Anstoßes: Ein Polizist hatte den Pfeil vom Taxischild abgekratzt, um ein Bußgeld verhängen zu lassen. Die Stadt hat es erneuert, will aber kein Geld dafür.
Das Schild des Anstoßes: Ein Polizist hatte den Pfeil vom Taxischild abgekratzt, um ein Bußgeld verhängen zu lassen. Die Stadt hat es erneuert, will aber kein Geld dafür. Quelle: Tim Schaarschmidt/privat
Hannover

Der Vorfall hatte bundesweit Wellen geschlagen: Am Kleefelder Schaperplatz war ein Polizist auf seinen Streifenwagen gestiegen, um einen Pfeil von ein...