Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Räuber schlägt 25-Jährigen bewusstlos
Hannover Aus der Stadt Räuber schlägt 25-Jährigen bewusstlos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 16.01.2019
Der Unbekannte schlug den 25-Jährigen an der Haltestelle Freudenthalstraße von hinten nieder und erbeutete Bargeld. Quelle: Nigel Treblin (Archiv)
Hannover

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Mittwoch einen 25-Jährigen an der Stöckener Straße überfallen und bewusstlos geschlagen. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich die Tat gegen 1.30 Uhr nahe der Stadtbahnhaltestelle Freudenthalstraße. „Er wollte eigentlich eine Bahn nehmen und stellte fest, dass um die Uhrzeit keine mehr fährt“, sagt Polizeisprecherin Antje Heilmann. Wenige Minuten später sei das Opfer von hinten niedergeschlagen worden und blieb daraufhin reglos liegen. Der Räuber erbeutete Bargeld und ließ sein bewusstloses Opfer zurück, eine Täterbeschreibung gibt es nicht.

Als der 25-Jähriger wieder zu sich gekommen war, irrte er offenbar zunächst durch den Stadtteil. Wie lange der junge Mann ohnmächtig war, ist nicht klar. Erst um 3 Uhr gelangte er zur mehr als einen Kilometer entfernten Feuerwache 2 an der Klappenburg und bat um Hilfe. „Es ist noch völlig unklar, was der 25-Jährige in der Zwischenzeit gemacht hat und ob er zielstrebig dort hingegangen ist“, so Heilmann. „Wir konnten den Verlauf bislang nicht rekonstruieren.“

Da der junge Mann verletzt war, brachte ihn der Rettungsdienst umgehend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Heilmann: „Er wird derzeit stationär behandelt.“ Die Ermittler der Polizeiinspektion West bitten Zeugen des Überfalls, sich unter Telefon (0511) 109 39 20 zu melden.

Von pah

Die Stadtführerin Sigrid Wilckens lädt seit der Expo zu Kulturreisen ein. Die Vorstellung des neuen Programms verbindet sie mit einer Sammlung für die HAZ-Weihnachtshilfe.

16.01.2019

In Hannover ist es gerade das meist diskutierte Thema in der Messaging-App „Jodel“: Ein Nutzer erzählt, wie er herausfindet, dass seine Freundin ihn seit vier Monaten belügt – und 20.000 „Jodler“ lesen mit.

16.01.2019

Nach dem Warnstreik des Sicherheitspersonals am Flughafen Hannover hat sich die Lage am Mittwochmorgen wieder normalisiert. Nahezu alle Flieger heben wieder ohne Verspätung ab.

16.01.2019