Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Schüler wiegen Essensreste – um weniger wegzuwerfen
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Schüler wiegen Essensreste – um weniger wegzuwerfen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 16.01.2020
Projekt „Lebensmittelwertschätzung in der Schulverpflegung“: Barbara Otte-Kinast besucht die Elsa-Brändström-Schule. Quelle: Rainer Droese
Hannover

In Deutschland fallen jährlich etwa zwölf Millionen Tonnen Lebensmittelabfall an. Allein im Außer-Haus-Verzehr werden 1,7 Tonnen Lebensmittel wegg...

21 Fotos pro Sekunde: Das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen hat eine bundesweit einmalige Software entwickelt, um Kinderpornos zu erkennen. Die Künstliche Intelligenz durchforstet künftig beschlagnahmte Dateien. Das geht schneller – und Beamte müssen sich nicht mehr alle belastenden Bilder persönlich anschauen.

16.01.2020

Im September hatte ein 33-Jähriger in Vahrenwald seine Ehefrau mit mehreren Messerstichen lebensgefährlich verletzt. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Ibrahim J. wegen versuchten Totschlags angeklagt.

20.01.2020
Geschäftsaufgabe in Groß-Buchholz - Bücherbörse im Roderbruch schließt nach 22 Jahren

Der einzige Buchladen im Roderbruch in Hannover schließt am Sonnabend für immer. Weil Inhaberin Petra Wulf keinen Nachfolger für ihre Bücherbörse finden konnte, stellt sie das Geschäft im Stadtteil Groß-Buchholz am 18. Januar ein. Viele Stammkunden sind traurig.

16.01.2020