Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ist der Begriff „Schwarzfahren“ rassistisch? Das sagt ein Sprachwissenschaftler zur Diskussion
Hannover Aus der Stadt

Hannover: "Schwarzfahren" ist kein rassistisches Wort - sagt Linguist Peter Schlobinski

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 20.07.2021
Der Linguist Peter Schlobinski erforscht und analysiert seit vielen Jahren die deutsche Sprache.
Der Linguist Peter Schlobinski erforscht und analysiert seit vielen Jahren die deutsche Sprache. Quelle: Frank Wilde

Herr Professor Schlobinski, in Hannover wollen die Verkehrsbetriebe Üstra und Regiobus die Begriffe „schwarzfahren“ und „Schwarzfahrer“ nicht mehr ver...