Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Pinke Zitronen, unruhige Beine: So lief der Selbsthilfetag auf dem Kröpcke
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Selbsthilfetag nach Corona-Pause wieder mit Menschen am Kröpcke

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 29.05.2021
Singen hilft: Vertreterinnen des Selbsthilfechors „Klangfarben“ informierten beim 35. hannoverschen Selbsthilfetag, der wieder live auf dem Kröpcke stattfinden konnte. Von links: Gudrun Kunkel, Ramona Jacobs und Heike Schröder.
Singen hilft: Vertreterinnen des Selbsthilfechors „Klangfarben“ informierten beim 35. hannoverschen Selbsthilfetag, der wieder live auf dem Kröpcke stattfinden konnte. Von links: Gudrun Kunkel, Ramona Jacobs und Heike Schröder. Quelle: Samantha Franson
Hannover

Willi Kahlfeld war mal im Kino, ohne vorher Medikamente zu nehmen. Nach zehn Minuten konnte er seine Beine nicht mehr ruhig halten, er musste raus. Ma...