Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Seniorin setzt Nachbarn als Bevollmächtigten ein – nun fehlen 18.000 Euro
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Seniorin setzt Nachbarn als Bevollmächtigten ein – nun fehlen 18000 Euro

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 12.01.2020
Wer keinen privaten Betreuer will, kann sich ans Amtsgericht wenden. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Maria G., Schwäbin von Geburt und inzwischen 85 Jahre alt, legt zeit ihres Lebens Wert auf korrektes Verhalten. Rechnungen zahlt sie pünktlich, Unter...

Neubau in Hannover-Hainholz - St. Marien weiht Gemeindehaus und Kita ein

Regionalbischöfin Petra Bahr hat in einem Festgottesdienst die beiden Neubauten der Kirchengemeinde St. Marien in Hannover-Hainholz gesegnet und offiziell in Betrieb genommen. Herzstück des neuen Komplexes ist der Gemeindesaal, die nun eröffnete Kindertagesstätte bietet 90 Plätze.

12.01.2020

Zum ersten Mal präsentiert sich der Mädchenchor Hannover beim traditionellen Neujahrskonzert in der Staatsoper Hannover mit seinem neuen Leiter Anderas Felber. Der ebenso beeindruckende wie unterhaltsame Vormittag zeigt: Der Generationswechsel ist geglückt.

12.01.2020

Die Bundespolizei hat auf dem Ernst-August-Platz in Hannover einen gesuchten Drogendealer festgenommen. Der 38-Jährige war zu einer mehrmonatigen Haftstrafe verurteilt worden, hatte diese aber nicht angetreten. Zivilfahnder erkannten den Gesuchten nun wieder und handelten umgehend.

12.01.2020