Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Sparda-Bank darf in Ungnade gefallenem Betriebsrat nicht kündigen
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Sparda-Bank darf in Ungnade gefallenem Betriebsrat nicht kündigen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 26.06.2020
Vor dem Fachgerichtszentrum in der Leonhardtstraße zeigten sich Sparda-Betriebsräte und Mitarbeiter mit dem von Kündigung bedrohten Detlev Hagenkord solidarisch. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Der Versuch der Sparda-Bank, den in Ungnade gefallenen Betriebsrat Detlev Hagenkord zu kündigen, ist vorläufig gescheitert. Das Arbeitsgericht...

Anzeige