Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Für den Insektenschutz: Stadt pflanzt 30 heimische Gehölze am Rodelberg in der Eilenriede
Hannover Aus der Stadt

Hannover: Stadt pflanzt 30 Gehölze in der Eilenriede für den Insektenschutz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 28.11.2021
Im Rahmen des „Insektenbündnis Hannover“ hat sich die Stadt verpflichtet, weitere Verbesserungen im Sinne der Insektenfauna in Hannover umzusetzen - dazu gehörte die Pflanzung von 30 Gehölzen in der Eilenriede.
Im Rahmen des „Insektenbündnis Hannover“ hat sich die Stadt verpflichtet, weitere Verbesserungen im Sinne der Insektenfauna in Hannover umzusetzen - dazu gehörte die Pflanzung von 30 Gehölzen in der Eilenriede. Quelle: Landeshauptstadt Hannover
Zoo

Mit etwas Glück sehen Besucher der Eilenriede in Zukunft häufiger den Schmetterling Großer Schillerfalter. Bisher gibt es nur wenige Exemplare in der...