Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Zehnjährige bei Unfall am Altenbekener Damm schwer verletzt
Hannover Aus der Stadt

Hannover-Südstadt: Unfall am Altenbekener Damm – Kind schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 27.02.2020
Einsatz für den Rettungsdienst in der Südstadt von Hannover.
Einsatz für den Rettungsdienst in der Südstadt von Hannover. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Bei einem Unfall in der Südstadt von Hannover ist am Mittwochnachmittag ein Kind schwer verletzt worden. Die Zehnjährige war auf den Altenbekener Damm gelaufen und dort von einem Auto erfasst worden. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik.

Nach Angaben der Polizei hatte sich der Unfall gegen 15.30 Uhr in Höhe des Gertrud-Bäumer-Wegs ereignet. Die Zehnjährige war demnach plötzlich zwischen zwei ordnungsgemäß geparkten Autos auf den Altenbekener Damm gelaufen. Eine 69-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind mit ihrem Kleinwagen.

Der Verkehrsunfalldienst Hannover sucht Zeugen, die unter der Telefonnummer 0511 109-1888 Hinweise zum Unfallhergang geben können.

Von RND/frs